Gästebuch

Gästebuch

Liebe Interessierte, liebe Freunde,

wenn Sie Andreas Darsow eine Nachricht zukommen lassen möchten, können Sie diese gerne über das Gästebuch machen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Fragen im Gästebuch nicht eingehen können, dafür haben wir ein Forum auf der Homepage eingerichtet. So ist es für jeden Leser übersichtlicher.

Vielen Dank.



Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 33Weiter -> 
Name:-
E-Mail:hohmann2009hotmail.de
Zeit:18.12.2015 um 20:58 (UTC)
Nachricht:An Herrn Peter P.: Wieso "Beileid zum Verlust Ihres
Mannes "?
Immerhin lebt Herr Darsow im Gegensatz zu seinen
beiden Opfern - und seine Frau kann ihn sogar ab und an besuchen. ..

Name:jes.Tauber
E-Mail:jes.taubergmx.de
Zeit:20.11.2015 um 18:13 (UTC)
Nachricht:Ich bin wütend. Auf kurze Gedanken. Auf Menschen, die dann diese Gedanken wieder loslassen, zu Lasten einer ganzen, sich liebenden, gesunden Familie. Auf Menschen, die sich dann genüsslich zurücklehnen und ihre Gedanken wieder anderen Akten widmen und gemütlich essen gehen und fröhlich mit ihren Kindern ins Kino gehen! Was tun Sie, ja Sie, wenn über ihre Kindern geurteilt wird? In der Schule? Naja, der Lehrer war ungerecht, also kämpfen oder, wenn keine Zeit, Schwamm drüber diesmal, neue Chance, neues Glück. Was, wenn es keine neue Chance gibt? Noch nicht einmal eine Chance? Urteil. Baff. Akte zu. Noch, gerade noch gibt es Spuren, es gibt viele Spuren und viele andere Beweise. Im Namen des deutschen Volkes, öffnen Sie sich und füllen Sie weitere Ordner und geben Sie dieser Familie ein Leben in Glück und Frieden!
Gott sei mit Ihnen. In Liebe und aufrichtiger Anerkennung.

Name:Matthias Zrost
E-Mail:inforechtsanwaltskanzlei-zrost.de
Zeit:20.10.2015 um 16:42 (UTC)
Nachricht:Sehr geehrte Frau Darsow,

ich habe mit sehr viel Interesse den Beitrag über das Verfahren Ihres Mannes gesehen und war entsetzt. Ich bin selbst Strafverteidiger und weiß über die Vorgehensweisen mancher Richter und Gerichte. Sofern ich Ihnen und Ihrem Mann in irgendeiner Weise helfen kann, auch aus meiner beruflichen Tätigkeit heraus, lassen Sie es mich wissen.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

RA M. Zrost

Name:Manfred Bartsch
E-Mail:manfred.bartschoutlook.com
Zeit:28.09.2015 um 17:03 (UTC)
Nachricht:Liebe Frau Darsow,
danke dafür, dass wieder einmal eine Mail an den Verteiler rausgegangen ist! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Belastungen Ihres Alltages derart groß sind, dass selbst eine kurze Mail zu schreiben viel Kraft erfordert und als große Belastung empfunden wird. Aber ich bin mir sicher, dass dadurch, das es gelungen ist, wieder sehr viele Menschen an Sie denken werden und sich wieder einmal über den aktuellen Stand der Dinge informieren werden. Grüße aus Hamburg!

Name:Alice B.
E-Mail:Pegasusxlgmail.com
Zeit:25.09.2015 um 01:06 (UTC)
Nachricht:Liebe Familie Darsow
Ich habe den Bericht und die Artikel aktiv mitverfolgt. Auch hier bei uns in der Schweiz. Ich bin absolut sicher, dass ihr Mann unschuldig ist. Es tut mir unendlich Leid, was Sie und Ihre Familie durchmachen müssen. Sie sind eine ganz tolle Frau und ich habe grossen Respekt vor Ihnen und Ihrem Mut. Geben Sie nicht auf, kämpfen Sie weiter. Ich bin hoffe so sehr, dass die Gerechtigkeit Siegen wird und Ihr Mann frei kommt. Ich schicke Ihnen und Ihrer Familie ganz gute Gedanken und Stärke.
Alles Gute Alice B.

Name:Olaf Kassner
E-Mail:olaf.kassnerfreenet.de
Zeit:24.09.2015 um 15:35 (UTC)
Nachricht:Lieber Herr Darsow,
ich habe mich über das öffentlich zugängliche Material mit ihrem Fall beschäftigt. Ich glaube, sie sind Opfer, nicht Täter. Ich wünsche ihnen, dass es zu einer Wiederaufnahme dieses Falles kommt und die Wahrheit gefunden wird.
Olaf Kassner

Name:Stephanie stawinski
E-Mail:S.stawinskilive.de
Zeit:11.09.2015 um 15:44 (UTC)
Nachricht:Liebe Familie Darsow,
Ich habe gerade einige Berichte gesehen und gelesen. HABE Ihre tolle Familie gesehen und nehme mir die Kühnheit heraus zu sagen, ich bin überzeugt, daß ihr Mann unschuldig verurteilt wurde.Was mich sooo wütend macht ist,es scheint ja keine Möglichkeiten zu geben dieses Fehlurteil nochmal in irgendeiner Form zu überprüfen....Ich hoffe sie haben noch lange die Kraft um für ihren Mann, die Kids und für sich selbst zu kämpfen. Wünsche Ihnen alles was sie brauchen um weiter zu kämpfen.

Name:Manuel
E-Mail:forumforum-gerechtigkeit.de
Zeit:31.08.2015 um 13:41 (UTC)
Nachricht:Ich habe auch schon viel über den Fall gelesen und habe auch den Bericht im ZDF gelesen. Wenn man das Urteil liest, kommt man nicht an der Kühnheit der Richter hinweg, zahlreiche Behauptungen aufzustellen, die aber schließlich nicht bewiesen werden. Über Zweifel wird mit "Die Kammer ist davon überzeugt, dass" hinweggegangen. Worauf diese Überzeugung gründet, bleibt indessen offen.

Ich habe das Wiederaufnahmeverfahren mal in meinem Forum "Recht & Gerechtigkeit" zur Diskussion gestellt: http://bit.ly/1JGHBQr

Ich wünschen Ihnen, liebe Frau Darsow, viel Durchhaltevermögen bis das Wiederaufnahmeverfahren endlich durchgestanden ist.

Name:Asta
E-Mail:astasauluteweb.de
Zeit:25.08.2015 um 12:08 (UTC)
Nachricht:es ist unglaublich grausam wenn ein Mensch unschuldig verurteilt wird. Und diese Ohnmacht muss unerträglich sein. Ich hoffe er wird bald frei sein. Wenn an der Justizignoranz sich was ändert. Ich fahre regelmäßig nach Babenhausen (Sitzungen des Behindertenvereins), jahrelang. Alles gute für diese junge Familie und nie die Hoffnung verlieren bitte.

Name:Thorsten Ohler
E-Mail:thorstenhlergmail.com
Zeit:16.08.2015 um 13:31 (UTC)
Nachricht:Ich habe mich etwas in den FAll eingelesen und ich finde das Herr Darsow zurecht verurteilt wurde. Ich bin nur ein Laie aber das was im Urteil steht und die Ermittlungen ergeben haben spricht alles für Herrn Darsow als Täter.
Ich denke auch das Herr Darsow mit sich völlig im reinen ist, da seine Familie nun endlich nach Jahrelanger unerträglicher Belästigung in "Ruhe und Frieden" leben kann.

 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
Facebook Like-Button
 
 

counter.de